We are open

We are open


# Aus dem Gemeindeleben
Veröffentlicht von Christina Duncker am Freitag, 7. August 2020, 11:17 Uhr
© Pezibear

Das Gemeindehaus ist ab Montag, 10. August 2020, wieder offen. 

Astrid Böhm und Anne Claassen sind im Büro wieder zu sprechen. 

Gruppenangebote finden wieder statt.

Wir haben angefangen das Kirchenbüro umzugestallten, damit die Hygieneanforderungen erfüllt werden. 

Auch unsere Gruppenangebote sind dem Hygieneangebot angepasst. Die beiden Clubräume sind jetzt ein großer Clubraum, damit mehr Menschen sich treffen können. Dieses bedeutet aber, dass wir Kompromisse und Veränderungen im Gruppenangebot eingehen müssen, da wir einen Raum verloren haben. 

Gruppen müssen geteilt werden, finden häufiger statt oder bleiben ausgesetzt. Informiert euch hier bitte immer über die Homepage. Nicht alle Gruppen starten sofort!!!!

Wir nutzen den Claudiusgarten solange es geht. 

Musikgruppen können leider noch nicht im Gemeindehaus musizieren, aber sich zum Klönschnack treffen. 

Das Claudiusmahl wird aber leider bis auf Weiteres nicht stattfinden, da wir zurzeit in der Küche nicht kochen und backen können.  

Wir bitten euch, eine Mund-Nasen-Bedeckung beim Betreten des Gemeindehauses zu tragen. Die Bedeckung wird immer im Flur und im Gemeindebüro getragen und in den Räumen sobald der Abstand von 1,5 m unterschritten wird. 

Neben der Tür des Gemeindebüros desinfizieren wir unsere Hände beim Betreten des Gemeindehauses und tragen uns in Kontaktlisten ein, wenn wir an einem Gruppenangebot teilnehmen.

Wir werden uns gemeinsam daran gewöhnen und viel Freude miteinander haben. 

Bei Fragen: 797361

Wir erwarte euch und freuen uns.