Konzert Kammerpop, Einlass ab 18:30 Uhr

© Stephan Joachim

20
SEP

Datum Freitag, 20. September 2019, 19:30 Uhr
Mitwirkende
Sven Rieper& Kammerpop
Preis
20,30/ 12,60 erm.

Kammerpop spielt sein neues Programm: „A Whole New World“ am 20.9. um 19:30 (Einlass 18:30)

Auf einem fliegenden Teppich schwebt Kammerpop über die Märchenlande. Zwölf Musiker schwelgen in Kindheitserinnerungen und funkelnden Klanglandschaften. Rhythmische Turbulenzen tauchen aus dem Nichts auf und reißen die Zuhörer förmlich von den Stühlen: Immer wieder kommt es zu riskanten improvisatorischen Höhenflügen und elegisch-mystischen Passagen. Mit Melodien aus Leinwand-Hits von Pinocchio über Aladdin bis hin zu rasantem Klezmer und märchenhaften Eigenkompositionen verzaubern Sopranistin Lara-Sophie Scheffler und Rockröhre Monique ihr Publikum, begleitet von einem zehnköpfigen Orchester um den Jazzpianisten Sven Rieper, das immer wieder solistisch hervorsticht. Mit dabei sind auch Ritsuko Groth am Fagott und Richard Berkowski an allerlei Percussion. Die Musik ist handgemacht, authentisch und durchaus virtuos. Eben Kammerpop. Weitere Informationen und Online-Kartenvorverkauf unter www.kammerpop.de, Karten sind zudem in der Buchhandlung Michaels erhältlich.

Bildnachweise: