Gemeindeversammlung am 17.3.2019 im Anschluss an den Gottesdienst

Gemäß der Kirchengemeindeordnung, Abs. 4, §49 (1) findet am 17. März im Anschluss an den Gottesdienst eine Gemeindeversammlung statt.
Hierzu lädt der Kirchengemeinderat alle Gemeindeglieder herzlich ein.
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Bericht über Kirche 2030
3. Kirchenstühle
4. Sonstiges

Im Zuge der Kirchensanierung wurde im Kirchengemeinderat auch über die räumliche Gestaltung der Kirche diskutiert und in einem intensiven Prozess mit Beratung des Gottesdienstinstituts über verschiedene Möglichkeiten nachgedacht, wie der Kirchenraum flexibel genutzt werden kann und vor allem, wie er der heutigen Verkündigung des Evangeliums dienen kann.
Eine Kombination von Bänken und Stühlen hat sich in den sieben Jahren als ein guter Kompromiss erwiesen. So findet jedes Gemeindeglied „seinen richtigen“ Platz auf Bänken oder Stühlen.Als Gemeinde können wir Konzerte mit großem Chor und Orchester in der Kirche genießen. Aufwendige Musicals können weiterhin aufgeführt werden. Für Gottesdienste mit Kindern und Jugendlichen haben wir ausreichend Raum und flexible Gestaltungsmöglichkeiten. Ebenso für jede Form von Amtshandlung und besonderen Gottesdienst

Pastorin Dr. Duncker